Spezial Fahrzeuge Japan

Vom Eigenheim auf der Modelbahn über Autos bishin zu Umbauten. Hier ist der richtige Platz dafür

Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon ikawa » Di Sep 18, 2007 9:17 pm

Umbau zu einer Strassen Kehrmaschine.
Das Grundmodell ist der Fuso Tanker von der Tomytec Truck Collection. Das Fahrgestell und den Tank habe ich gekürzt. Das ganze wurde neu in Gelb lackiert. Gelblichter sind aus Spritzgussresten hergestellt. Seiten Spiegel aus Draht. Self made Decals. Div Kleinteile aus der Bastelkiste :mrgreen: Die Bürste enstand aus Pinselborsten....
Dateianhänge
DSCN4205.JPG
DSCN4205.JPG (17.64 KiB) 9118-mal betrachtet
DSCN4186.JPG
DSCN4188.JPG
DSCN4189.JPG
Oigawa Railway
Benutzeravatar
ikawa
 
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jun 18, 2007 7:48 pm
Wohnort: Emmental BE Schweiz

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon ikawa » Di Sep 18, 2007 9:28 pm

Hier noch ein kleiner Abschleppwagen von der JAF(japanisches pendent zum ADAC) . Das Modell endstand aus einer Bandai LKW Kabine, welche neu Handbemalt wurde. Der Aufbau ist ein Eigenbau aus Polystyrolplatten und Profilen sowie diverse Kleinteile aus der Bastelkiste. Seitenspiegel sind aus Draht. Der Rotlichtbalken ist aus einem Spritzgussrest gemacht. Self made Decals.
Dateianhänge
DSCN4196.JPG
DSCN4197.JPG
DSCN4198.JPG
DSCN4199.JPG
Oigawa Railway
Benutzeravatar
ikawa
 
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jun 18, 2007 7:48 pm
Wohnort: Emmental BE Schweiz

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon Torii » Mi Sep 19, 2007 11:22 am

Toll gemacht, besonders der JAF tow truck, sogar mit decals, welche meiner ja leider nicht hat :roll: .
Do it yourself construction...
Benutzeravatar
Torii
 
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jun 20, 2007 9:53 am
Wohnort: Mühlhausen

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon SONIC883_de » Mi Sep 19, 2007 12:09 pm

*thumbs up* Sieht schick aus....

ich geh erstmal in den Keller ... weinen :cry:
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
 
Beiträge: 1724
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon Torii » Mi Sep 19, 2007 12:51 pm

Weinen ? :? schau mal Kai das ist wie ein Backrezept, man nehme ein Führerhaus von da, eine Plastikplatte (oder anderer Fertigaufbau) von dort und schneide sie einem Vorbild nach in verschiedene Stücke. Zum Schluß noch lackieren, Räder evtl. aus der Bastelkiste und Kleinteile mit der Pinzette befestigen und fertig ist was Selbstgebautes. :lol: ;)
Do it yourself construction...
Benutzeravatar
Torii
 
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jun 20, 2007 9:53 am
Wohnort: Mühlhausen

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon ikawa » Mi Sep 19, 2007 1:40 pm

vielen Dank an euch

es braucht oft gar nicht viel um ein "eigenes" Modell zu zaubern, man kann ja mit was kleinem anfangen..........umlackieren oder ein paar Declas oder Antenne uns Seitenspiegel usw......
Oigawa Railway
Benutzeravatar
ikawa
 
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jun 18, 2007 7:48 pm
Wohnort: Emmental BE Schweiz

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon Dr. Yellow » Mi Sep 19, 2007 2:24 pm

Kann mich Chrisi und Kai nur anschließen - naja sind ja nur "Tolles" von Dir gewöhnt. Beide Fahrzeuge wieder 1. Sahne :lol:
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon waldi » Mi Sep 19, 2007 3:23 pm

Dominik, Du machst mich sprachlos . . .
Herzlichen Glückwunsch für Deine neuesten Kreationen!
waldi
 
Beiträge: 950
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon markus s » Mi Sep 19, 2007 11:18 pm

Auch von mir ein dickes Lob. Sind wieder zwei fantastische Modelle geworden.
Ich komme leider im Moment nicht zum Autos umbauen, da für die Ausstellung in Gangelt noch einiges an den Car-System Modulen gebastelt werden muss. Zur Zeit warte ich noch auf ein paar U-Eisen aus Kunststoff, damit ich die Leitplanken weiter machen kann.
Wem der Bau der Car-System Module interessiert:
http://www.spur-n.com/ncars.html
http://www.n-car-s.de
markus s
 
Beiträge: 68
Registriert: Do Jun 21, 2007 3:25 pm
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Spezial Fahrzeuge Japan

Beitragvon waldi » Do Sep 20, 2007 10:29 am

Hochachtung, Markus. Ich habe von Euch einen Bericht im "Der N-Bahner" von IGN gelesen. Ihr seid ja ganz schön vorangekommen.
waldi
 
Beiträge: 950
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Nächste

Zurück zu Haus & Hof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste