X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Vom Eigenheim auf der Modelbahn über Autos bishin zu Umbauten. Hier ist der richtige Platz dafür

X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon shiniji » Mi Mai 25, 2011 6:56 pm

Hallo Leute,

bei Kai habe ich die Papercraftmodelle von Papercraft endeckt bzw mir mal erleutern lassen :D (dankö nochmal Kai :) ). JEtzt war vor ca einer Woche von Papercraft direkt bei ebay eine Auktion für 52 Datein (Gebäude, Container und Kleinkram sowie den dazugehörigen Verstärker Datein zum Hinterkleben - extra ausdrucken und Anleitungen). Da ich die Sache Interessant fand habe ich mir mal die Dateien "geleistet" - für 16€ denk ich mal gehts, also gesagt getan und Gestern hab ich dann mal unseren Industriedrucker auf Arbeit gefoltert.

Fazit: 3 Stunden PDF für ODF geöffnet und Einstellung Manuel vorgenommen (gruppierungen waren nicht möglich, bzw gab er dann nur noch Schwarz weiß auf Normalo Papier aus). Für DIE MAUS gucker: nicht nachmachen, klingt komisch, ist aber so :P . Das ganze hat mich gute 220 bögen verstärktes Papier (glaub 0,22mg) gekostet und eine menge Fingerschweiß. Ich habe dann gestern mal probehalber einen Ticketschalter zusammengefaltet und muss sagen - Top Qualität vor allem die Datein einwandfrei. Summa sumarum ist die Geschichte preisgünstiger als direktkäufe in Japan bei Papercraft, aber arbeitsintensiv.

Mal sehen, ich habe die City von mir nochmal Platt gemacht und werde in Mischbauweiße alles nochmal aufrempeln (dafür verschiebt sich die stadt weiter um den Bahnhof nach rechts, also größer und Vorbildlicher).

"klebst du schon oder faltest du noch?" :D

Anbei mal ein Foto was mich noch so erwartet.


Natürlich stell ich die Datein der IG nippon zur verfügung, wer also mal 1 oder 2 Gebäude brauch kann sich melden ;)


LG Paddy
Dateianhänge
IMG_6822.jpg
IMG_6821.jpg
IMG_6820.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 947
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon Tosaden » Mi Mai 25, 2011 9:02 pm

Hi,

ich denke für so eine große Stadt, wie bei dir, ist das ne tolle Sache. Auf jeden Fall ist es preisgünstiger und bei vielen Häusern fällt es ja auch nicht auf, ob manche aus Papier sind.

Ich bin sehr gespannt, wie ein fertiges Häuschen daraus aussieht.
Tschoe, Guido
Benutzeravatar
Tosaden
 
Beiträge: 180
Registriert: So Mai 30, 2010 2:42 pm
Wohnort: Düsseldorf

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon shiniji » Mi Mai 25, 2011 9:08 pm

Halli Guido,

genau deswegen, und außerdem machts die Anlage leichter als nur plaste Häuser, und ich hab nich nur immer wieder die gleichen drauf stehen :)

Also von Kai seinen weiß ichdas die wirklich gut und detaliert sind, sogar teilweiße mit angesetzten papierteilchen und shcnickschnack, also mann daraus ne richtige 3D wirkung erziehlen.

Apropo hier der Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT

wie man sieht sind die echt klasse, vor allem der Wolekkratzer hinten links ist 60cm! hoch :D endlich richtig Gebäude :D
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 947
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon Dr. Yellow » Do Mai 26, 2011 6:34 am

Tosaden hat geschrieben:Hi,

ich denke für so eine große Stadt, wie bei dir, ist das ne tolle Sache. Auf jeden Fall ist es preisgünstiger und bei vielen Häusern fällt es ja auch nicht auf, ob manche aus Papier sind.

Ich bin sehr gespannt, wie ein fertiges Häuschen daraus aussieht.


PS: Hast Du schon gesehen.... ;) viewtopic.php?f=9&t=550

@Patrick,
der Wolkenkratzer ist schon cool, glaube, den gabs damals noch nicht. Dann kannst Du nur noch sagen: "Schwester Skalpell" .... :lol:
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon shiniji » Do Mai 26, 2011 1:05 pm

Detlef ich bitte dich, ich hab deinen theard im stillen gehuldigt, du warst meine eingebung :lol: :lol: :lol:

Jup, da sind einige krasse sachen dabei, vor allem die Spielhölle mit dem reklameschild sieht 2D schon geil aus :D


P.S. Detlef, in 3 Wochen hast du deinen heli Tower *g* heut kam die NAchricht vom hobbysearch ;)
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 947
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon Dr. Yellow » Do Mai 26, 2011 8:18 pm

shiniji hat geschrieben:P.S. Detlef, in 3 Wochen hast du deinen heli Tower *g* heut kam die NAchricht vom hobbysearch ;)


Super, Danke! :D
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon JGSDF » So Mär 18, 2012 1:00 pm

Sachen gibts.....staun....
Da bin ich doch beim surfen durch die japanische Eisenbahnwelt auf eine Seite mit Papiermodellen gestoßen.
Hier kann man sich jeden japanischen Zug bzw jede Lok runterladen ( einfach aufrufen und abspeichern, Gif dateien )
dann ausdrucken und losbasteln.
Ich hab das mal so durchgezählt, es sind mehr als 900 Züge, Loks und Wagen. Nur Dampfloks hab ich nicht gefunden.
Tja nun hab ich mehr japanische Züge als Ihr alle zusammen muß halt nur ein Container Druckerpapier kaufen und vielleicht noch ein paar sätze
Druckerpatronen, dann kanns losgehen. Jeden Tag ein Zug gebastelt und schon nach knapp drei Jahren ist man fertig. :lol:
Ich hab mal einen Triebwagen ausgedruckt und zusammengebaut, sieht nach Spur N aus, habs aber nicht nachgemessen.
CIMG0079.JPG
Papierzug

Ach ja hier noch der Link : http://www.bustetsu.net/pepamo/pj/pepamo-j.html
Na denn viel Spaß beim schauen, runterladen und basteln.
JGSDF ( Michael )
Benutzeravatar
JGSDF
 
Beiträge: 149
Registriert: Di Aug 10, 2010 11:36 pm
Wohnort: 30 meter vor Berlin

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon shiniji » Sa Dez 08, 2012 2:27 am

Ich grab das Thema mal wieder aus ;)

bin zurzeit ja am Papiermodelle basteln und hab seit einigen Tagen immer mal kleinere Sachen zusammengefaltet (gut, bin noch anfänger und es geht immer besser, aber man kanns schon gelten lassen oder?).

Was ich zum verfeinern Empfehle:
- Die Klebeflächen ggf. vorher mit Bleistift leicht angrauen, so sticht das Weiß bei kleinen fehlern nicht hervor
- Fenster mit Klarlack nachzeichnen (ergibt ein realistisches aussehen)
- Klebekanten mit einen scharfen Skalpel nachbearbeiten (anfeuchten und mit Pulverfarben dann unsichtbar machen ;) )
- das komplette Gebäude leicht mit Pulverfarben bepinseln und dann eine Schicht Haft-oder Klarlack drüber (fixiert die Pulverfarben und das Gebäde wird auch ein stückchen Haltbarer und stabiler).

Möglichkeiten gibts immer, und man verfeinert sich von Modell zu Modell auch weitestgehenst.

Gruß Patrick
Dateianhänge
IMG_9319.jpg
IMG_9318.jpg
IMG_9317.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 947
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon JGSDF » So Dez 09, 2012 3:46 pm

Hallo Patrick
Das ist ja reizend, mir ist da grad so eine Idee durch den kopf gegangen,
ich könnte mir gut vorstellen die Papierhäuser als Relief zu verbauen.
Also die Häuserfronten auf 2mm Pappe aufkleben und dann neben- und hintereinander zusammenzukleben als Hintergrundrelief.
Wär nett von Dir wenn Du mir mal ein paar von den Häuschen als PDF mailst.
Gruß JGSDF ( Michael )
Benutzeravatar
JGSDF
 
Beiträge: 149
Registriert: Di Aug 10, 2010 11:36 pm
Wohnort: 30 meter vor Berlin

Re: X-treme Papercrafting (oder: Papier-origami Deluxe)

Beitragvon shiniji » So Dez 09, 2012 11:39 pm

Hallo Michael,

die Idee ist nicht schlecht, mal sehen ob ich meine Datein noch auftreiben kann (da die heimische Platte gecrasht ist und die erstmal zur Datenrettung darf :( ). Ansonsten muss ich mal in mein mail postfach gucken, hab mal welche an Detlef geschickt.

Gruß Patrick
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 947
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Nächste

Zurück zu Haus & Hof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste