Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Infos und Bezugsquellen für Videos und Bücher

Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon Tibor Szepessy » Mi Apr 03, 2013 9:08 am

Hallo

Habe von Yokohama nach Omiya mit Umsteigen in Shinagawa ein bischen die Cam mitlaufen lassen.
http://www.youtube.com/watch?v=L0h63UDOTKQ

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 710
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon EVO-X » Mi Apr 03, 2013 1:38 pm

Jaja die Railfan Windows... Manchmal sind die richtig belagert und man kommt nicht zum "Zuge" oder die Freundin will keine zweite Runde auf der Yamanote Line fahren.

Danke fürs Video.
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon waldi » Do Apr 04, 2013 6:18 pm

Super Video, verwöhne uns mit mehr.
waldi
 
Beiträge: 959
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon Class EF65 » So Apr 07, 2013 6:56 pm

Schöner Film, was mir immer auffällt das die Lokführer mit dem Finger irgendwo auf die Strecke Zeigen und das nicht nur bei diesem Video sondern bei fast allen. Hat da jemand eine Idee was diese Gestik zu bedeuten hat?

Gruß

Sven
Ein Schrottplatz ist ein Ort an dem sich immer etwas findet was man gebrauchen kann, diese Tatsache hab ich mir beim einrichten meines Arbeitstisches zu nutze gemacht ;)
Benutzeravatar
Class EF65
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa Feb 09, 2013 11:07 pm
Wohnort: Göttingen

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon SONIC883_de » So Apr 07, 2013 7:50 pm

Der zeigt auf Schilder, Signale usw. und sagt dazu dann 'Kein Fehler möglich'.

Schöne Videos. Danke!
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
 
Beiträge: 1726
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon Class EF65 » So Apr 07, 2013 9:26 pm

Danke Kai, irgendwie wieder ziemlich typisch für die sicherheitsbedürftigen Japaner.
Ein Schrottplatz ist ein Ort an dem sich immer etwas findet was man gebrauchen kann, diese Tatsache hab ich mir beim einrichten meines Arbeitstisches zu nutze gemacht ;)
Benutzeravatar
Class EF65
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa Feb 09, 2013 11:07 pm
Wohnort: Göttingen

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon Sebastian » So Apr 07, 2013 10:12 pm

Das mit dem zeigen haben aber wohl schon welche bei der Deutschen Reichsbahn der DDR eingeführt. So sollte dort die Sicherheit gesteigert werden. Ob es letztendlich im vergleich zur PZB sicherer war nur auf das Signal zu zeigen und das Signalbild zu nennen, statt flächendeckend die PZB einzuführen sei mal dahingestellt.
Viel interessanter finde ich das man den Tf und die Strecke einfach so filmen kann. Bei den meisten Unternehmen die sich auf deutschen Schienen so rumtreiben undenkbar.
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
DB Regio NRW
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 142
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Wohnort: Coesfeld (Westf)

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon EVO-X » Mo Apr 08, 2013 5:16 pm

Versuchs mal in USA! Und die haben die Fenster!
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon Class EF65 » Mo Apr 08, 2013 5:53 pm

@SebiBR643
Ja das ist mir auch aufgefallen, wahrscheinlich fühlen sich die Lokführer auch geehrt, könnte ich mir zumindest vorstellen.
Was die Situation in den USA betrifft scheint das wohl sehr unterschiedlich zu sein und bei uns gibt es ja gesetzliche Bestimmungen, solange ich nicht die Personen als Zielobjekt meiner Videobegierde nehme, wobei ich auch nur Schmalspurbahnen Fotografiere und Filme die sind das gewohnt ;)
Ein Schrottplatz ist ein Ort an dem sich immer etwas findet was man gebrauchen kann, diese Tatsache hab ich mir beim einrichten meines Arbeitstisches zu nutze gemacht ;)
Benutzeravatar
Class EF65
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa Feb 09, 2013 11:07 pm
Wohnort: Göttingen

Re: Fahrt auf der Tokyo Schnellbahn Stammstrecke

Beitragvon Sebastian » Mo Apr 08, 2013 10:15 pm

Wobei bei uns die meisten Unternehmen Video- oder Fotoaufnahmen vom oder aus dem Führerstand nur mit schriftlicher Genehmigung erlauben.
Ich find das Video trotzdem klasse und finde es gut das die japanischen Eisenbahnen da Videoaufnahmen zulassen.
So können wir wenigstens einen Einblick bekommen, solange wir nicht selbst dorthin kommen ;)

LG Sebi
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
DB Regio NRW
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 142
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Wohnort: Coesfeld (Westf)


Zurück zu Mediathek

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron