Lieber spät als nie...

Damit es hier nicht so anonym zugeht

Lieber spät als nie...

Beitragvon Idefix » Do Jun 01, 2017 10:16 pm

Hallo an alle!

Ich bin zwar schon seit einiger Zeit hier im Forum angemeldet, habe aber noch nicht wirklich die Gelegenheit (und die Muse) gehabt, mich hier vorzustellen. Mein Name ist Rick, ich bin 32 Jahre alt und betreibe mit meiner Familie ein kleines Hotel in der Nähe von Altenburg in Thüringen.

Schon von Kindesbeinen an fasziniert mich die Eisenbahn, obwohl niemand in meiner Familie beruflich damit zu tun hatte. Angefangen hat alles mit einer von den Eltern gebauten TT-Anlage, welche ich mit 5 Jahren geschenkt bekam. Mit der Jugend verlor sich dann irgendwie die Begeisterung für dieses schöne Hobby, waren doch Playstation & Co. in den Neunzigern viel zu interessant. Ganz verlor sich der Gedanke an eine neue Modellbahnanlage jedoch nie (die alte war mittlerweile abgerissen und in Kisten verstaut worden). Dann fiel mir etwa 2001 ein Katalog von Noch in die Hände, wobei mich weniger die nachgebildete deutsche Eisenbahnlandschaft ansprach als vielmehr die exotischen Züge von Kato, die dort abgebildet waren. Doch Ausbildung und Studium waren zu diesem Zeitpunkt von höherer Priorität.

Mehr durch Zufall kaufte ich dann 2014 zwei Startersets von Kato mit einem JR 500 und einem N700 Shinkansen, welche dann auch prompt direkt aus Japan kamen. Begeistert von der Exotik des Themas und dem Hauch von Abenteuer, ein Paket aus Nippon zu bekommen, war das Modellbahnfieber wieder entfacht. Mittlerweile habe ich mich schon einige Monde mit dem Thema Japanische Eisenbahn beschäftigt und staune jedes Mal wieder über den Erfindergeist und die Kreativität, mit denen die japanischen Kollegen vorgehen. Glücklicherweise habe ich für eine Modellbahn reichlich Platz und kann meinen Vorstellungen freien Lauf lassen, wäre da nicht die Zeit der limitierende Faktor. Doch zu meiner Freude scheine ich unsere kleine Tochter (2) mit dem Eisenbahnfieber schon angesteckt zu haben. In den letzten drei Jahren habe ich also eher eine Materialsammlung angehäuft, angefangen bei Rollmaterial bis hin zu allerlei Gestaltungsmaterial. Fing die Sammelwut noch mit Shinkansen-Modellen an, so bin ich nun doch eher bei der für mich vielseitigeren Kapspur gelandet, obwohl sich auf der Anlage dann doch wieder alles vereinen soll. Bei den Epochen und Bahngesellschaften möchte ich mich nicht festlegen - ich kaufe, was mir gefällt. In der Zwischenzeit sind so bereits über 30 Züge zusammengekommen und es werden stetig mehr. In der jüngeren Vergangenheit war ich bei Facebook sehr aktiv und habe dort meine Fortschritte geteilt, möchte dies aber nun auch hier im Forum tun und freue mich auf regen Erfahrungsaustausch und nette Unterhaltungen.

Solltet Ihr Fragen haben, stehe ich gerne Rede und Antwort.

Viele Grüße

Rick
Ob man es weinend oder lachend hinbringt, ein Leben bleibt ein Leben...
Benutzeravatar
Idefix
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa Nov 26, 2016 1:21 am
Wohnort: Altenburg (Thür.)

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon waldi » Fr Jun 02, 2017 6:55 pm

Lieber Rick, herzlich willkommen. Du bist in Thüringen mit Deinem und unserem Hobby nicht allein. Vielleicht ist ja ein persönlicher Kontakt in Thüringen möglich, denn in Gesellschaft mit Gleichgesinnten macht unser Hobby noch mehr Spaß. Noch besser bei einem Treffen . . .
waldi
 
Beiträge: 959
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon Tibor Szepessy » Mi Jun 07, 2017 8:48 am

Hallo Rick

Story hört sich sehr vertraut an. Freut mich dass du auch ins Forum gefunden hast. FB ist zwar nett weil man sehr leicht mit wenig Aufwand Fotos und links teilen kann. Aber dort nach etwas zu suchen ist sehr mühsam. Da eignet sich so ein Forum viel besser.

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 710
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon Sebastian » Do Jun 08, 2017 8:02 pm

Hallo Rick,

ein freundliches Glück Auf aus dem Münsterland und willkommen hier im Forum ;)

LG Sebi
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
DB Regio NRW
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 142
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Wohnort: Coesfeld (Westf)

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon Tokachi » Do Jun 08, 2017 10:01 pm

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WUt9ntC8TJQfjRnegBQ
Benutzeravatar
Tokachi
 
Beiträge: 440
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Wohnort: Amorbach

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon Idefix » Di Jun 13, 2017 12:20 pm

Vielen Dank für die netten Willkommensgrüße... :)

Leider kann ich noch nicht so viele Bilder einer Anlage vorzeigen, da mir irgendwie zwei Anlagenkonzepte im Kopf herumschwirren, die ich nun erstmal zu kanalisieren versuche. Währenddessen schreitet die Materialsammlung weiter voran.

Ich freue mich jedenfalls auf einen regen Erfahrungsaustausch und viele nette Gespräche.
Ob man es weinend oder lachend hinbringt, ein Leben bleibt ein Leben...
Benutzeravatar
Idefix
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa Nov 26, 2016 1:21 am
Wohnort: Altenburg (Thür.)

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon Tokachi » Di Jun 13, 2017 7:42 pm

Leider kann ich noch nicht so viele Bilder einer Anlage vorzeigen, da mir irgendwie zwei Anlagenkonzepte im Kopf herumschwirren, die ich nun erstmal zu kanalisieren versuche


Da geht es dir nicht anders wie einigen hier :-) Mittlerweile habe ich soviele Pläne am PC erstellt, das ich schon ein paar Pläne ausmisten musste welche nicht mehr so richtig in mein Schema passen :?
Aber wie es nunmal ist kann man mit viel Geduld und Fantasie sicher zum Ziel kommen.
Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WUt9ntC8TJQfjRnegBQ
Benutzeravatar
Tokachi
 
Beiträge: 440
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Wohnort: Amorbach

Re: Lieber spät als nie...

Beitragvon EVO-X » Mi Jun 14, 2017 12:47 pm

Bei mir gab es auch etliche Pläne, bis ich das erste Mal in Japan war. Dann habe ich meinen Spot und somit das Thema meiner Anlage gefunden, welches mich seitdem kaum loslässt :-)
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm


Zurück zu User stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron