Italien

Italien

Beitragvon Tibor Szepessy » So Okt 29, 2017 8:01 am

Kleinflugzeug stürzte auf Bahnlinie in Rom
http://orf.at/stories/2412745/
Ein Kleinflugzeug ist gestern auf die Schienen der Bahnhochgeschwindigkeitslinie in Rom abgestürzt. Ein Pilot und ein Insasse wurden dabei schwer verletzt, berichteten italienischen Medien.

Das Flugzeug war vom städtischen Flughafen Roma Urbe gestartet, als es kurz danach aus noch nicht geklärten Gründen abstürzte. Wegen des Wracks auf den Schienen musste der Hochgeschwindigkeitsverkehr unterbrochen werden. Züge auf der stark befahrenen Florenz-Rom-Achse wurden umgeleitet. Dabei kam es zu Verspätungen, berichtete die italienische Bahngesellschaft FS.
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 684
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Zurück zu Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast