Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Alles, was die IG nippoN betrifft
Antworten
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Hallo liebe nippoN-Gemeinde :lol:

was haltet Ihr davon, wenn wir uns für (öftl.) Veranstaltungen ein gemeinsames Outfit zulegen, z.B. ein weißes Hemd oder T-Shirt mit dem Logo, ggf. Namen und vielleicht einem Shinkansenbild drauf?

Gruß Detlef
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von SONIC883_de »

Musst du mir immer zuvor kommen?

Ich habe schon ein paar Firmen angesprochen wie teuer sowas ist. Allerdings bin ich grad beruflich etwas stark eingebunden und komme zu nicht wirklich viel. Deswegen kann ich noch keine brauchbaren Ergebnisse liefern. Auch das Modul-Projekt muss ich weiter machen und an meiner Anlage wollte ich auch noch basteln und das andere Leben findet auch noch statt :D

Also ich habe mir auch schon folgende Gedanken gemacht:

* Aufsteller 200cm hoch * 80 cm breit. Ist eine Box, die ein Rollo enthält (eine Folie), die dann ausgezogen wird und per Stange gehalten wird. Ist schwer zu erklären. Die Dinger haben wir hier auf der Arbeit, Kostenpunkt ca. 80 Euro + Steuern. Das Gehäuse ist aus Alu und eine Tragetasche ist auch mit dabei.

* T-Shirts: bedruckt oder beflockt.

* Aufnäher (gestickt)
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

SONIC883 hat geschrieben:Musst du mir immer zuvor kommen
Mach ich doch gar nicht :roll: Gedanken sind mir gerade so spontan gekommen.

Stickerei finde ich gut - macht was her.

Comp-Stickerei gibt es hier an meinem Arbeitsort und auch in MHL - Hier auch die Bedruckung möglich.

Musst ja nicht alles alleine machen.... :lol:
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
waldi
Beiträge: 1134
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Zehlendorf
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von waldi »

Idee mit einheitlichem Outfit ist sehr gut, ich bin dabei.
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von SONIC883_de »

Wie schon in einem anderen Thread geschrieben möchte ich gerne einen Wettbewerb für das Motiv für ein Rollup-Display machen. Mal schauen, was dabei raus kommt. Vielleicht kann man das ja auch für ein T-Shirt weiter verwenden
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
Torii
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jun 20, 2007 9:53 am
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Torii »

Würde ich auch sagen, mache mir demnächst auch nochmal verstärkt Gedanken zu dem Thema, es sollte ja schließlich mal vorangehen.
Wissen müsste man noch, wer alles ein shirt haben möchte. Aber das kommt dann denk ich mal nach der Motivauswahl. :geek:
Do it yourself construction...
Andy20001
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jun 18, 2007 9:01 pm
Wohnort: Innsbruck / Tirol
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Andy20001 »

Hallo

Ich bin wahrscheinliuch wie immer etwas Spät dran,aber wir haben das bei unserem Verein MBC - Hall
http://members.cnh.at/norzroland/
Mit Sponsoren gemacht so ist zb. ein großer Inetrnatinaler Schwimmbad Herstelelr mit der Werbung am Rücken und an der Brusttasche Vertreten. Dafür hat aber jedes Mitglied einige T- Shirt, 2 Pulli, 1 Jacke mit dem Stick Vereins Logo udn eben Werbeträger der eben Bekleidung und Stickerei einfach Bezahlt wenn ich mich Täusche waren das für 4 Neulinge fast € 900,- also das wäre doch auch eine Idee ?

Andy Tirol
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Wer an einem "Clubhemd" interessiert ist und dieses auch möchte, bitte mal die die Größe (Kragen- und Konfectionsgröße angeben). Wer das Hemd selbst beschaffen will, kein Problem. Ich dachte an ein weißes oder hellblaues Hemd.

Die beiden Kragenseiten sollen mit nipponN bestickt werden und auf der Brust ggf. auf Brusttasche soll ein 500er Shinkansenkopf und darüber "japanmodelrailroaders" aufgestickt bzw gedruckt werden.

Darunter oder auf der rechten Vorderseite des Hemdes soll ggf. die Werbe-web des "Sponsors" stehen. Die Hemden müssten wir uns sicher selbst besorgen.

Vielleicht hat der ein oder andere noch ein weißes kurzärmeliges Hemd im Schrank für diese Zwecke.

Grund:
Ich möchte versuchen, noch bis zur 1. öffentlichen Veranstaltung diese Hemden "auf die Beine zu stellen"! Das ist kein Versprechen :!:

Preise - Hemdpreis jeder selber, Stickerei bzw. Druck versuche ich über einen Sponsor ansonsten mal schauen wie das Angebot ist.

Also bitte mal darüber nachdenken und bis Sonntag mal eine mail an mich.

Gruß Dr. Yellow
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
waldi
Beiträge: 1134
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Zehlendorf
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von waldi »

Ich bin dabei. Kragenweite 42, Größe XL, Hemd muss zu 100% aus Baumwolle sein.
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von SONIC883_de »

Bei mir wird es etwas schwieriger ein passendes Hemd in der kürze der Zeit zu finden

Ich werde mit Yoshi (wenn er denn mitkommt) einen Happi tragen

http://www.japanesekimono.com/happi.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Happi
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Wir disponieren um:

Poloshirts statts Hemden.

1. Sind kaum kurzärmelige Hemden in 100% Baumwolle preiswert zu bekommen.
2. Sehen Poloshirts sicher auch legerer und besser aus.
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Nippe gerade genüßlich an einem "Kirin", (trotz leichtem Nasenbambel :( ) und bin dauernd am Überlegen um nichts für unser 1. großes Event zu vergessen:

Die Poloshirts sind nun für Waldi, Red Expres, Torii und mich bestellt.

Morgen oder Freitag sollte ich den Entwurf für die Stickereien auf den Shirts bekommen. Bin echt gespannt wie es ausschauen wird. :?:
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

So Preise habe ich nun auch für das Besticken:

Logo "nippoN Absticken auf beide Kragenseiten des Poloshirts (je Poloshirt)

17,86 Euro

Schriftzug "Japan Railways Modelers"und Motiv des 500er Shinkansen (Triebkopf) auf der Vorderseite in Brusthöhe (je Poloshirt)

15,35 Euro


Erstellen des Stickprogrammes für das Logo "nippon" einmalige Zahlung

29,75 Euro

Erstellen des Stickprogrammes für Schriftzug "Japan Railways Modelers" und Motiv des 500er Shinkansen einmalige Zahlung

74,12 Euro

Ein Vergleichsangebot einer anderen Fa. liegt jeweils ca. 15 - 20 % über den o.g. Preisen.
Ebenso liegt mir ein Vergleichsangebot für das "Bedrucken" vor. Es ist unwesentlich billiger und zudem wird eine Bedruckung eher bröseln nach dem Waschen als eine Bestickung und auch nicht so "extravagant" aussehen.

Torii und ich werden uns die Poloshirts auf jeden Fall besticken lassen.

Ich hoffe Waldi und Red Express auch. Dann könnten wir schon die Kosten der Erstellung der Stickprogramme durch 4 teilen.

Falls jemand von Euch vielleicht später auch noch ein besticktes Poloshirt möchte, dann bitte ich darum, mir das bis zum Donnerstag vor der Ausstellung in Treffurt mitzuteilen, damit ich die anteiligen Kosten für die Erstellung der Stickprogramme entsprechend bei der Berechnung für jeden Einzelnen berücksichtigen kann.

Es wird sicher nicht billiger!!! Und es soll ja auf Dauer sein - also eine einmalige Investition.

Im Moment wären das bei 4 Abnehmern 59,18 Euro für das Besticken je Poloshirt, einschließlich anteilig der Kosten für die Erstellung der Stickprogramme, einschl. Mwst. von 19%. Kosten Poloshirts (gute Qualität) je nach Größe zwischen 11 und 15 Euro.

Gruß Detlef
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
waldi
Beiträge: 1134
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Zehlendorf
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von waldi »

Mein Poloshirt bitte auch besticken.
Waldi
MiSo
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 16, 2008 8:47 pm
Wohnort: Saarbrücken

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von MiSo »

Hallo ,
ich wäre auch dabei ,
(sobald ich aus dem Krankenhaus bin)
ich bräuchte Größe 3XL und die
Kontodaten zum Überweisen.

mfg
Michel
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Mittlerweile sind wir zu 6., Waldi, Torii, Red Express, MiSo, Keikyo und meine Wenigkeit, mit der Bestellung der Poloshirts und somit hat sich der Preis je Abnehmer auf 50,52 Euro verringert. (zzgl. der Kosten für das Poloshirt)

Die Shirts sind alle bestellt und sollten morgen bei mir Eintrudeln. Am Donnerstag bzw. Freitag diese Woche gehen sie dann zum Besticken. Stickvorlage werde ich dann Ansehen können. Bzgl. der Farbe des 500er nehme ich das Modell von Kato mit, damit diese auch authentisch wirkt.

Die 2 letzten Poloshirt-Bestellungen musste ich aus Zeitgründen zwar per Eillieferung bestellen, aber wir werden uns wegen des Aufpreises von 10,- € schon einig. ;)
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Morgen Mittag bekomme ich die Poloshirts bestickt zurück.

Die Gesamtkosten für jeden schicke ich per mail zu. Könnt es Euch dann aussuchen, ob Ihr den Betrag überweisen wollt, oder am Freitag mitbringt.
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Nachdem ich von Waldi angesprochen worden bin, insbesondere für Veranstaltungen über mehrere Tage, wie jetzt die N-Convention, ein 2. Poloshirt besticken zu lassen, möchte ich bitten, mir bis zum Freitag, 23.10.09 mitzuteilen, wer ebenfalls ein 2. oder auch ein first Poloshirt ..KAI..z.B. hier in Übergrößen http://www.shirt-club.de/men/poloshirts.htm.
....haben möchte.

Kosten:

Besticken 25,00 Euro
Poloshirt (Baumwolle) je nach Größe 12,00 - 15,00 Euro
Zuletzt geändert von Dr. Yellow am Di Okt 20, 2009 11:54 am, insgesamt 1-mal geändert.
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von SONIC883_de »

Um das jetzt noch einmal zu betonen: Auch in dem Größenbereich gibt es extreme Unterschiese - und das nicht nur in der Qualität.
Ich trage Größe 68/70. Bei den Shirts kann es sein, das 5XL passt, es kann aber auch sein, das 7XL passt. Meistens ist es jedoch 6XL und da ist schwer dran zu kommen. Zudem muss ich schauen, das nicht zuviel Plaste drin ist, sonst stinke ich nach 2 Stunden wie Sau. Poloshirts in meiner Größe kauft man nicht einfach bei C&A - egal welche Farbe. Und dirn Wohlfühlen muss ich mich auch. Was bringt es, wenn ich mich dadrin wie Presswurst fühle und ggf. auch so aussehe?

Deswegen möchte ich ungern Geld für das besticken auf ein Hemd ausgeben, welches ich vorher noch nicht anprobiert oder/und gewaschen hab. und nachher wenigstens 40 Euro für die Katz sind. Wenn das so einfach wär hätte ich dir schon eins geschickt. Auch weisse T-Shirts zum drunter ziehen sind Mangelware und aufgrund der Plasteproblematik vom einlaufen betroffen.

Ich bin halt ein großer Junge... :oops: :P ;) :D
Oder anders: Ich mach das nur, weil ich mich nciht zugehörig fühle :roll:
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1353
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von Dr. Yellow »

Vollstes Verständnis... ;)
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
shiniji
Beiträge: 1188
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Schönwald

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von shiniji »

Hallo FreuNde der japanischen Eisen und Modellbahn,

da wir vor kurzem die Diskussion bzgl. unserer Polos hatten möchte ich hier wieder eine Sammelbestellung machen. Zu Emleben hatten wir zuletzt über mich Polos anfertigen lassen mit beidseitigen Stick (vorne mit Ig-nippoN Logo und auf dem Rücken die Ig-nippon.org Adresse). Zuletzt hatten wir diese in den Farben weiß und Grau/Creme wobei ich im letzten Jahr für mich nochmal welche in Dunkelblau geordert hatte.

Als Standart für die Ausstellungen würde ich Weiß und/oder Dunkelblau nehmen, wir kennen ja alle die Vorteile und Nachteile von heller und dunkler Kleidung ;)

Zu den Daten, es können Polos wie auch T-Shirts bestellt werden. Größe bis 6xl (es geht auch bis 10xl aber das dauert dann und wird teurer). Es sind übrigens Polos/Shirts aus dem Arbeitsbereich also keine Billigware :)

Preise:

Poloshirt
17,85€ + 11€ Stick beidseitig

T-Shirt
10,60€ + 11€ Stick beidseitig


Ich würde jetzt bis 15. August Sammeln (bitte Eure Bestellung bei mir per PN, mit Name, Größe, Anzahl und Farbe - Weiß oder Dunkelblau) und dann bestellen. Übergabe kann bei Treffen oder auf Austellungen/Messen erfolgen bzw. der Versand ist auch möglich (da kommen dann nur die Versandskosten dazu). Ich empfehle 2-3 Polos oder Shirts wer mit auf den Ausstellungen dabei ist.

Im Anhang noch die dunkelblaue Variante von mir
290173549_5364447010279106_298264381983464856_n.jpg
290512326_5364447090279098_2410579899061346549_n.jpg


Viele Grüße
Patrick
Grüße
Patrick
Benutzeravatar
shiniji
Beiträge: 1188
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Schönwald

Re: Einheitliches Outfit bei Veranstaltungen

Beitrag von shiniji »

Hallo Leute,

so alle Shirts und Polo bis auf die Reserve sollten jetzt bei Ihren Bestellern sein, gleiches gilt für die Rechnung die heute raus sind.

Die Gute Nachricht (und eine schlechte gibt es nicht :D ), die Polos und Shirts sind günstiger geworden (hat sich also nochmal gelohnt). Das gebe ich natürlich 1 zu 1 weiter und Tom hat ja die Mehrwertsteuer übernommen.

Preis Polo alt: 28€ - Preis neu: 22€
Preis Shirt alt: 21€ - Preis Shirt neu: 18€

Für neue Bestellungen wirds dann wohl wieder der alte Preis werden bzw. wird das dann aktuell neu gemacht falls wer nochmal welche möchte, glaube ein Polo liegt noch auf reserve hier.


Falls wer noch keine Rechnung bekommen hat bitte bei mir melden. Danke :)


Viele Grüße
Patrick
Grüße
Patrick
Antworten