MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 1107
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Tibor Szepessy »

Hallo Ingo,

Wieviel Platz hätten wir denn zur Verfügung? :)

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Twilight Express
Beiträge: 140
Registriert: Mo Okt 29, 2018 11:33 pm
Wohnort: Bernburg

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Twilight Express »

Hallo Tibor,
Leider habe ich den AMC-Chef noch nicht erreicht, und im Club ist meist keiner... Ich bleibe natürlich dran und schreibe
was dazu, sobald es 'ne genaue Info gibt.
Immer vorausgesetzt, es findet statt, gehe ich davon
aus, das es am Rand noch genug Platz für wenigstens
eine kleine Minimodul-Anlage gibt.
Falls wir dann mit der grossen Anlage genug beschäftigt
sind, könnte man die Minis notfalls auch nur "kalt"
zeigen-oder es liesse sich ein Automatik-Betrieb reali-
sieren... Zur Zeit sieht es wohl so aus, dass wir lediglich
3 Leute sind, oder? Wenn ich es richtig sehe (bitte
berichtigen, wenn nicht korrekt) : Tibor, Ulli u. ich, oder?
Also, wer noch Lust , Zeit und Gelegenheit hat, -gerne!
Übernachtung für 1-2 Leute mehr kriegen wir schon hin...
(Für 3 Leute hat der Verein ja schon zugesagt)
LG, Ingo.
P.S. Der Nachschub ist da,vorgestern eingetroffen.
Die Brücke ist bereits auf Ihrer Position(Hintergrund)
Dateianhänge
DSC_4167_1615648900419.JPG
Twilight Express
Beiträge: 140
Registriert: Mo Okt 29, 2018 11:33 pm
Wohnort: Bernburg

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Twilight Express »

Hallo zusammen,
Heute hatte ich zur Probe mal 2 Minis zusammengestellt,
Um die Übergänge zu testen. Na, ganz kleine Differenzen
gibt's schon, Den Anfang machte wie immer, meine alte
Kato-KD 55 (hinten). Auch der VT rollt gut drüber...
Bis bald
VG, Ingo
Dateianhänge
DSC_4179.JPG
Twilight Express
Beiträge: 140
Registriert: Mo Okt 29, 2018 11:33 pm
Wohnort: Bernburg

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Twilight Express »

Hallo zusammen,
Hallo Ulli,
für die Eckmodule mache ich mir schon Gedanken, wie ich sie gestalten kann. Ein Motiv möchte ich auf jeden
Fall nachbilden: Reisfelder. Ulli, Du hattest in 2016 ein
Eckmodul gezeigt, wo auf beiden Seiten Reisfelder zu
sehen waren, das hat mir prima gefallen.
So ungefähr soll es aussehen...
Was sind das für Felder, von Tomix die? Hatte mal gelesen, das die auch hierzulande zu haben sind- bei
MBS Lippe. Leider gibt's die dort nicht mehr... :shock:
Wenn nicht anders möglich, muss ich sie bei meiner
nächsten Bestellung (Plaza Japan) mit zufügen.
Eine läuft schon, hab aber was vergessen. :oops:
VG, Ingo.
Benutzeravatar
Leuchtturm
Beiträge: 686
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Leuchtturm »

Die Felder habe ich selbst gebaut, da noch genug eigenes Material vorhanden war. Gerne mach ich dir davon nochmal ein Bild, es hat sich ja nichts verändert. Die Mini-Module werden irgendwann rückgebaut und neu aufgebaut.
Twilight Express
Beiträge: 140
Registriert: Mo Okt 29, 2018 11:33 pm
Wohnort: Bernburg

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Twilight Express »

Hallo Ulli,
Ja, das wäre super. Danke schon mal im voraus !
Ob ich das dann so gut hinbekomme, ist allerdings noch
die Frage..
Bis demnächst, VG Ingo.
Twilight Express
Beiträge: 140
Registriert: Mo Okt 29, 2018 11:33 pm
Wohnort: Bernburg

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Twilight Express »

Hallo zusammen,
Heute bekomme ich es endlich mal hin, wieder was zum
Thema zu posten. Hier also eine Luftbild -Übersicht der
fertigen geraden Mini-Module, ausser dem einen, das
ich bereits gezeigt hatte. Insgesamt sind nun 6 Stück
vorhanden, 3 bilden den Bf. "Kai-Oizumi" (Koumi-Line),
daran angelehnt, natürlich ist es keine 100prozentige
Nachbildung. Das neue Local-Line -Empfangsgebäude von Kato passte sehr gut, es musste nur minimal
schmaler gemacht werden. Das Dach glänzt mir aber noch etwas zu viel. Die Bahnsteige beleben einige
Reisende und Schüler aus dem Kato-Programm.
VG, Ingo.
Dateianhänge
DSC_4317.JPG
DSC_4316.JPG
DSC_4314.JPG
waldi
Beiträge: 1046
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg
Kontaktdaten:

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von waldi »

Ingo, das sieht TOP aus. Ich bin gespannt, was da noch dazu kommt. Hochachtung! :D
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 1107
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von Tibor Szepessy »

Super Ingo! Sieht gut aus.

LG, Tibor
Mokei-tetsu
ET 403
Beiträge: 539
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: MINIMODULE - Gedanken, Planung, Bau, Diskusion...

Beitrag von ET 403 »

Servus Ingo,

finde ich sehr gut gelungen !

Für mich glänzt das Dach nicht besonders. Könnte gerade "regen-nass" sein, das vordere Stück sieht aus wie "Blechdach",
also kann es ruhig glänzen :D .

Werden die Minis auch zusammen gesteckt ?

.....gerade noch nachgelesen, sie können zusammen gesteckt werden ! :o
Gruß Rainer
Antworten